Der autotest VIH® ist ein HIV-Selbsttest, der diskret zuhause durchgeführt werden kann. Geeignet ist er für jeden, der seinen HIV-Status bestimmen möchte.

Der autotest VIH® erfasst zuverlässig eine HIV-Infektion, die vor mindestens 3 Monaten eingetreten ist. Wichtig ist zu beachten, dass erst 3 Monate nach einem potentiellen Risikokontakt1 ein negativer Test bestätigt werden kann. Im Falle eines positiven Ergebnisses muss das Resultat des Selbsttests durch einen Bestätigungstest im Labor kontrolliert werden.

Minderjährige können einen autotest VIH® Test ohne Zustimmung der Eltern verwenden, allerdings sollte der autotest VIH® nicht bei Kindern unter 18 Monaten verwendet werden (mütterliche Antikörper können den Test verfälschen). Der Test kann jederzeit durchgeführt werden. Der Testende muss nicht nüchtern sein, darf also vor dem Test essen und trinken.

Wie funktioniert der Selbsttest?

Der autotest VIH® bietet eine einfache, schnelle und anonyme Möglichkeit, sich zu testen. Er erfasst zuverlässig eine HIV-Infektion, die vor mindestens 3 Monaten eingetreten ist. Es handelt sich um einen Bluttest, der auf einem immunchromatografischen Assay beruht und die Anwesenheit von HIV-1- und/oder HIV-2-Antikörpern nachweist.
Dazu benötigt man lediglich das Testkit, welches in Apotheken und Online-Apotheken rezeptfrei erhältlich ist, sowie einen Tropfen Blut aus der Fingerkuppe und eine Uhr.
Rund 5 Minuten dauert es, den Test durchzuführen und nach 15 Minuten erhält man das Testergebnis. Das Testergebnis sollte unmittelbar nach den 15 Minuten abgelesen werden. Vor Anwendung des Tests sollte die Gebrauchsanweisung sorgfältig gelesen werden.

Den autotest VIH® erhalten Sie in Ihrer Sonnen-Apotheke, Bergkamen